FRANK LÜTTERS GEWINNT KÖLSCHEN KLASSIKER AM EIGELSTEIN

FRANK LÜTTERS GEWINNT KÖLSCHEN KLASSIKER AM EIGELSTEIN

 

Rennen durch schweren Sturz von Nordhoff überschattet

 

Im Rennen der KT/ABC-Klasse über 90 Km am Kölner Eigelstein wurde direkt zu Beginn ein sehr hohes Tempo angeschlagen, dem viele Fahrer zum Opfer fielen. Mehrere Ausreissversuche der Fahrer des Team Kern-Haus wurden aufgrund des hohen Tempos schnell im Keim erstickt. Überschattet wurde das Rennen von einem schweren Sturz Alexander Nordhoffs, der nach 25 Runden ohne Fremdeinwirkung auf der Zielgeraden stürzte. Er wurde umgehend in die Uniklinik Köln gefahren, wo nach der ersten Untersuchung außer einer Handverletzung und Schürfwunden keine schweren Verletzungen festgestellt werden konnten. Durch den Notarzteinsatz an der Rennstrecke wurde das Rennen zunächst neutralisiert und anschließend mehrere Minuten unterbrochen. Nach dem Neustart zeigte sich das Team Kern-Haus erneut an der Spitze des Feldes. 10 Runden vor Schluss setzte sich Frank Lütters mit drei weiteren Fahrern vom Hauptfeld ab. Das Quartett harmonierte gut und konnte den Vorsprung bis ins Ziel retten. Im Finale hatte Frank die schnellsten Beine und konnte das Rennen deutlich vor Victor Brück von der RSG Gießen und Joann Leinau vom Team Sauerland für sich entscheiden und damit den 20. Saisonsieg für das Team Kern-Haus einfahren. U23 WM Teilnehmer Julian Braun vom Team Lotto Kern-Haus wurde Vierter. Im Sprint das Hauptfeldes wurde Dominik Ivo Zweiter und fuhr damit auf den sechsten Platz. In der letzten Runde wurde auch Alexander Weifenbach noch in einen Sturz verwickelt, der jedoch glücklicherweise glimpflich ausging.

Wir wünschen Alexander Nordhoff an dieser Stelle gute und schnelle Genesung.

Im Philip-Klein-Gedächtnisrennen der Junioren U19, das nach dem vor wenigen Monaten tödlich verunglückten Juniorenfahrer des VCS Köln benannt wurde, konnte sich Felix Galle bereits nach zwei Runden mit zwei weiteren Fahrern vom Feld absetzen und sich mehrere Runden an der Spitze halten. Durch die Nachführarbeit des Feldes wurde die Spitze jedoch kurze Zeit später gestellt. Nachdem er auch an weiteren Ausreißversuchen beteiligt war, fehlten Felix im Finale die Körner, so dass es nur für den 13. Platz reichte.

 
 

Suche

Unser Männer-Team

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

In leicht verändertem Outfit wird die Ag2R-Equipe die Saison 2018 bestreiten -... https://t.co/j8jqQT9aH5
Hagens Berman Axeon hat von der UCI eine Professional-Continental-Lizenz erhalten und wird damit nach Rally... https://t.co/i72AdZe8Pv
Mit Stefan Denifl haben wir den ersten der 20 bestplatzierten unserer Jahresrangliste präsentiert. Wer bisher wo... https://t.co/Xd4qOXD1Ls



Unsere Sponsoren:

Radon Bikes   sponsor INJOY  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Engels GmbH   Gessmann & Oeckels    W. Müller GmbH   sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy   KMC Chain Europe BV  

Sebamed  Die Weinquelle