SIMON HAPPEL FEIERT EINDRUCKSVOLLEN SOLOSIEG

SIMON HAPPEL FEIERT EINDRUCKSVOLLEN SOLOSIEG

Team Kern-Haus dominiert bei "Rund um Düren"

 

 

 

Das Team-Kern Haus des RV Blitz Spich hat beim traditionellen Frühjahrsklassiker "Rund um Düren" seinen ersten Saisonsieg feiern können. Nach der sensationellen Vorstellung in Ahrweiler vergangene Woche, zeigte das Team auf der schweren Eifelrunde über 92 KM erneut seine ganze Klasse. Nachdem das Feld auf der ersten von zwei Runden noch geschlossen blieb, setze Simon Happel in der zweiten Runde am letzten Anstieg alles auf eine Karte und löste sich mit einem weiteren Fahrer vom Hauptfeld. Seinen Mitstreiter schüttelte Simon jedoch kurz darauf auch ab und fuhr so im Alleingang seinem ersten Saisonsieg entgegen. Lokalmatador Matthias Bertling vom RSV Düren setze alleine nach, konnte jedoch nicht zu Simon aufschliessen und wurde mit 30 Sekunden Rückstand Zweiter. Den Sprint der Verfolger entschied Nils Büttner, der von Claudio Heinen perfekt in Position gebracht wurde, für sich und wurde Dritter. Christian Noll komplettierte die tolle Mannschaftsleistung mit dem fünften Platz, Alexander Weifenbach wurde 13. vor Claudio Heinen, der auf Platz 14 fuhr.

 

 

 
 

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

Etappenplan der Etappenplan der 14. BinckBank Tour vorgestellt -... https://t.co/QB7amRqWQP
10hreplyretweetfavorite
Chris Froome sagt bei der Ruta del Sol, das sein Sulbatamol-Fall “in den Medien hochgespielt“ wird. Tony Martin... https://t.co/PIucHUooFv
14hreplyretweetfavorite
Oman-Rundfahrt: Favorit Van Avermaet siegt am Wadi Dayqah Dam https://t.co/Tu8gGGEtZD



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle