KARSTEN KLEIN GESAMTSIEGER DER VIVAWEST RUHRPOTT TOUR

KARSTEN KLEIN GESAMTSIEGER DER VIVAWEST RUHRPOTT TOUR

Zweiter Platz beim Finale in Recklinghausen 

 

 

Samstag fand das Finale der ViVaWest Ruhrpotttour in Recklinghausen statt. 

Auf der extrem kurvigen und anspruchsvollen Strecke hat Karsten beim Hobbyrennen direkt ab Start das Tempo hochgehalten, um das Feld zu dezimieren. Zunächst bildete sich eine siebenköpfige Gruppe, die sich erst auf fünf und dann auf vier Fahrer reduzierte. Zur Rennhälfte attackierte Dennis Gräf vom Team Nutrixion, so dass sich nur noch Karsten und Dennis an der Spitze wiederfanden.  

Obwohl Karsten permanent das Tempo hoch hielt, griff Dennis eine Runde vor Schluss an, konnte sich aufgrund der besseren Kurventechnik absetzen und das Rennen für sich entscheiden. Der zweite Platz genügte Karsten, um sich nach seinen Siegen in Schaffrath und Duisburg den Gesamtsieg der ViVaWest Ruhrpott Tour zu sichern. Dritter des Rennens wurde Torsten Dropp vom Team Hackmann.

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

Obwohl er am Monte Zoncolan seine Führung im Gesamtklassement des 101. Giro d’Italia weiter ausbauen konnte, hatte… https://t.co/bsZIYYRxDu
11hreplyretweetfavorite
Nach der bisher größten Herausforderung für die Klassementfahrer hat Patrick Konrad seinen Platz in den Top Ten des… https://t.co/MOZ5mstsVi
11hreplyretweetfavorite
Für Yates schlägt beim Giro heute die Stunde der Wahrheit - https://t.co/80D1IKt1sp https://t.co/80D1IKt1sp



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle