ALEXANDER AYMANS BEIM VCS RENNTAG ERFOLGREICH

ALEXANDER AYMANS BEIM VCS RENNTAG ERFOLGREICH

Schnell auch auf der Bahn

Beim VCS Renntag auf der Bahn in Müngersdorf konnte Alex Aymans heute unter Beweis stellen, dass er nicht nur auf der Straße von Erfolg zu Erfolg eilt. Nachdem er die erste Disziplin, die "Longest Lap" für sich entscheiden konnte, wurde er beim Ausscheidungsfahren und bei den Temporunden jeweils Dritter und fuhr damit hinter Tim Neffgen vom RSV Düren und vor Tim Torn Teutenberg vom FC Lexxi Speedbike auf den zweiten Gesamtrang. Im 2er Mannschaftsfahren wurde er zusammen mit Marius Prünte Dritter.
 
 

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

12 Österreicher für die Europameisterschaften auf der Bahn, Straße und im Cross-Country nominiert. https://t.co/jNkz8xX64U
52mreplyretweetfavorite
Sky-Teamchef Dave Brailsford sieht das Thema Chris Froome als Fanproblem der Franzosen und ist sich nicht sicher, d… https://t.co/LwwYaIJlGH
1hreplyretweetfavorite
Auch wenn es beim Giro und bei der Tour für die beiden Zwillingsbrüder nicht so wie erhofft lief, winkte Adam und S… https://t.co/qmEJ8Rt5a0
2hreplyretweetfavorite



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle