TEAM KERN-HAUS RAHMT IN WARENDORF DEN SIEGER EIN

TEAM KERN-HAUS RAHMT IN WARENDORF DEN SIEGER EIN

 

Klein und Nordhoff auf dem Podium

In Warendorf haben die Fahrer des Spicher Team Kern-Haus gestern knapp den Sieg verpasst und belegten beim Kriterium auf dem Bundeswehrgelände die Plätze zwei und drei. Zu Beginn wurden alle zehn Runden Wertungspunkte ausgefahren, ab Runde 20 alle fünf Runden. Vom Team gut in Position gebracht, lag Lennart Klein mit Punkten lange in Führung, Erst in der drittletzten Wertung konnte sich Dennis Klemme vom Stevens Racing Team an ihm vorbeischieben. Alexander Nordhoff löste sich vor der letzten Wertung vom Feld und gewann die doppelt zählende Schlusswertung, so dass in der Endabrechnung Dennis Klemme das Rennen vor Lennart Klein und Alexander Nordhoff gewinnen konnte. Dominik Ivo wurde Vierter. Heute gehen die Fahrer bei Rund um Düren an den Start.

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

WM-Premiere im Teamzeitfahren für die Equipe aus Steyr. Radsport-News im Gespräch mit Teamfahrer, Mitbegründer und… https://t.co/Vqy4KzNh5k
23hreplyretweetfavorite
Es sind die jungen Tiroler, die bei ihrer Heim-WM für Überraschungen in den Junioren- und U23-Bewerben sorgten könn… https://t.co/dlZqVDCU1C
Kein WM-Startplatz im Straßenrennen, aber vor allem die Trainerbegründung sorgt für Ärger bei Riccardo Zoidl. https://t.co/lG6b29HEUB



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle