1959

Im Herbst 1959 wurde der Verein jedoch wieder aktiv. Jetzt konzentrierte man sich auf den Straßenrennsport, wobei das Hauptaugenmerk auf die Förderung der Jugend gelegt wurde.

Dieses hat sich bis heute fortgesetzt. Der RV Blitz wurde aufgrund vieler großer Siege seiner Aktiven weit über die Grenzen Spichs bekannt. In jenen Tagen entstand das bekannte Radrennen „Rund um Spich“, ein Straßenrennen, das jedes Jahr Radsportler aus dem gesamten Bundesgebiet anzieht. In den siebziger Jahren wurde das Angebot um das Radtourenfahren erweitert.

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

WM-Premiere im Teamzeitfahren für die Equipe aus Steyr. Radsport-News im Gespräch mit Teamfahrer, Mitbegründer und… https://t.co/Vqy4KzNh5k
Es sind die jungen Tiroler, die bei ihrer Heim-WM für Überraschungen in den Junioren- und U23-Bewerben sorgten könn… https://t.co/dlZqVDCU1C
Kein WM-Startplatz im Straßenrennen, aber vor allem die Trainerbegründung sorgt für Ärger bei Riccardo Zoidl. https://t.co/lG6b29HEUB



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle